Welpen- und Junghundeerziehung


Kursinhalt

Im Alter von 3 Wochen - 6 Monaten durchläuft der Hund die wichtigste Phase seines Lebens. Alles hier erlernte und erlebte ist Fundamental und begleitet ihn und seinen Haltern ein Hundeleben lang.

 

Mit Ruhe und ohne stetige Erwartungen einen Hund aufziehen, ist mein Schlüssel zum entspannten und ausgeglichenen Partner. Klare Strukturen, Regeln und viel Liebe zum Tier ist hierzu notwendig.

 

Erlernen Sie in unserem Welpen- und Junghundekurs alle Grundlagen zur Hundehaltung und Erziehung.

 

Teilnahme- voraussetzung

Hunde:

 

Mindestalter 9. Lebenswoche - ca. zum 6 Lebensmonat (je nach Entwicklung), körperlich gesund

 

Menschen:

 

Mindestalter 14 Jahre, Lust am lernen

 

 

 


Kursablauf

 

Der Kurs beinhaltet 10 Std.

 

2-3 Theoriestunden

  • Vorstellung

  • Gesetze rund um den Hund
  • Grundlagen einer Mensch-Hundbeziehung

  • Grundlagen der Ernährung eines Hundes
  • Rassespeziefische Unterschiede
  • Entwicklungsphasen eines Hundes
  • Grundlagen der Erziehung
  • uvm.

7-8 Praxisstunden

  • Beziehungsaufbau zwischen Mensch und Hund
  • Aufmerksamkeitstraining
  • Ruhe und Klarheit ist der Schlüssel zum Erfolg, WIE? das zeige ich euch....
  • Wie verhalte ich mich gegenüber anderen Hunden und Menschen mit dem Hund.
  • Leinenführigkeit, Abruf, Abbruchsignale, uvm.

Termine, Preise und Kursleitung

Termine:

 

Werden mit den Teilnehmern individuell abgestimmt.

Ab erreichen der Mindesteilnehmerzahl von 2 Mensch-Hundteams beginnt der Kurs nach Terminvereinbarung.

 

Kursgebühr:

 

249,00 € (inkl. gestzl. Mwst.)

 

Kursleiter:

 

Sebastian Schiffer